Der Verkehrslandeplatz Hangelar

A

ls Flugplatzbetreiber sind wie verpflichtet, unseren Platz an 360 Tagen im Jahr betriebsbereit zu halten.

Das heißt, wir stellen die 800 x 30 m große Start- und Landebahn, halten diese instand und leiten den Verkehr auf dem Platz. Zudem bieten wir eine professionelle Bodenabfertigung uns verfügen über eine moderne Betankungsanlage.

Dabei ist unser Leistungsspektrum ausschließlich auf den individuellen Flugverkehr ausgerichtet. Linien- oder Charterflüge können bei uns weder starten noch landen. Da unser Platz zudem ausschließlich für Sichtflüge zugelassen ist, findet nachts sowie bei schlechten Sicht- und Witterungsverhältnissen kein Flugverkehr statt. Das ist zwar vor allem sicherheitsbedingt, sorgt aber zugleich dafür, dass die Geräuschkulisse für Anwohner relativ gering gehalten werden kann.

Sie können mit einem normalen Flugplan in die Schweiz oder UK ein- und ausreisen.
Sie benötigen keine Ausnahmegenehmigung zur Befreiung vom Zollflugplatzzwang mehr.

Ausgenommen davon bleibt der Transport von Waren in oder aus der EU.
Dann müssen Sie die Befreiung mindestens 24h* vor Start oder Landung per email beantragen.

* Die 24-Stundenfrist bezieht sich auf die Öffnungszeiten der Zolldienststelle:
Montag bis Mittwoch von 7:15 Ortszeit bis 15:00 Uhr Ortszeit
Donnerstag 7:15 Uhr Ortszeit bis 18:00 Uhr
Freitag von 7:15 Uhr Orstzeit bis 13:00 Uhr
Samstag, Sonntag und feiertags geschlossen!

Personenabfertigung (Non-Schengen-Staaten)

Immigration (Non-Schengen-Countries)

+49 (2241) 20 20 10

Außenstarts/-landungen, Ballonstarts, andere Luftfahrzeuge (Luftschiffe, Fluggeräte über 5,7 MTOW)
Permission/Requests

Platzbetreiber/OPS
+49 (2241) 20 20 10

genehmigende Behörde/FAC
+49 (211) 4 75 36 09

Winter 8:00h bis 9:00h LT
Sommer vor 8:00h LT und nach SS+30 oder 20:30h LT

+49 (2241) 20 20 10

Die aktuelle (gültige) Anflugkarte entnehmen Sie bitte dem Luftfahrthandbuch AIP VFR!

Eine grafische Anflughilfe finden Sie hier.

Beachten Sie die außergewöhnlichen Flugbetriebsbeschränkungen, die über die Beschränkungen der LandeplatzLärmschutzV hinausgehen!
Bitte folgen Sie der Platzrundenführung nach Möglichkeit genau. In den Gebieten rund um den Platz wohnen lärmempfindliche Menschen, die nicht unnötig belästigt werden sollen.

Der weitaus größte Teil unserer Nachbarn liebt den Flugplatz und seine untrennbare, historische Zugehörigkeit zum Ortsteil Sankt Augustin Hangelar.

Die Fliegergemeinschaft Hangelar e.V. ist der
Dachverband der am Flugplatz Bonn/Hangelar beheimateten Vereine,
Flugzeughalter und Piloten. Mitglied kann jeder werden, der eine gültige Fluglizenz hat, ein Flugzeug betreibt oder den Verein fördern möchte.

Ansprechpartner: Christian Ueberschaer
(Telefon +49 (228) 484 558)

fg-hangelar.de

Fluglärmbeschwerdestelle der Bezirksregierung Düsseldorf:
(während der Verwaltungs-Bürozeiten etwa 9 Uhr bis 15 Uhr)

+49 (211 ) 4 75 4450

Dazu wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Flugschulen oder Vereine.

Dazu wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Vereine.

Dazu wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Firmen, Flugschulen, Vercharterer und/oder Vereine.

  • Schulpraktika
  • Berufspraktia

Dazu wenden Sie sich bitte direkt an die entsprechenden Firmen, Flugschulen, Vercharter und/oder Vereine.

Zu den hier ansässigen Unternehmen.

Flugbetrieb ist Teamarbeit

Für Sie und mit Ihnen zusammen.

Schreiben Sie uns